Weihnachtskonzert 2016

Warum nicht mal Jazz aus New Orleans mit skandinavischer Weihnachtsromantik verbinden? Wir tun es – und zwar in unserem Weihnachtskonzert am 18. Dezember 2016 (4. Advent) um 18.00 Uhr in der Gaisburger Kirche in Stuttgart. Lesen Sie mehr …

Das diesjährige Weihnachtskonzert von Chor-Art Stuttgart am vierten Advent wird im ersten Teil richtig „jazzig“. Freuen Sie sich auf „A Little Jazz Mass“ des Briten Robert „Bob“ Chilcott (*1955), der diese Messe 2004 für das amerikanische Crescent City Choral Festival geschrieben hat. Das Werk wurde im Juni desselben Jahres in New Orleans, der Wiege des Jazz, uraufgeführt.
Tiefverschneite Wälder, der Duft von Weihnachtsschinken und Punsch und das Funkeln vieler Kerzen: Lassen Sie sich ins weihnachtliche Skandinavien entführen und erleben Sie im zweiten Teil des Konzerts Weihnachtslieder aus dem Norden Europas, die Chor-Art Stuttgart inspiriert durch einen Besuch eines schwedischen Chores unlängst einstudieren durfte. Ebenfalls auf dem Programm stehen deutsche und internationale Weihnachtsliteratur, die die Konzertbesucher auf die bevorstehenden Festtage einstimmen werden. Chor-Art Stuttgart freut sich auf Sie!

Die evangelische Kirche in Stuttgart-Gaisburg erreichen Sie bequem mit den Stadtbahnlinien U4 (Haltestelle Gaisburg) und U9 (Haltestelle Schlachthof). Wenn Sie mit dem PKW kommen, stehen Ihnen auf dem Schlachthofgelände Parkplätze zur Verfügung. Weitere Informationen auch unter www.gaisburger-kirche.de.

weihnachtskonzert-2016-chor-art